Zum Tag des Baumes – oder: sie geben uns so vieles. – wirhabendiewahl.net

Zum Tag des Baumes – oder: sie geben uns so vieles.

Ihr sagt oft: „Ich würde geben,
aber nur dem, der es verdient.“

Die Bäume in Eurem Obstgarten reden nicht so,
und auch nicht die Herden auf Euren Weiden.

Sie geben,
damit sie leben dürfen,
denn Zurückhalten heißt
Zugrundegehen.

Khalil Gibran

 

Blog-Kategorien

Blog-Archive (Monate)

Wir danken für

  • 7.810 Besuche (seit dem letzten Update) - und Deinen :-)

Schreib einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner
%d