Ich bin ein #besorgtbürger – wirhabendiewahl.net

Ich bin ein #besorgtbürger

Ich mache mir sehr große Sorgen.

Sorgen um Europa, das kalt und unfähig in das Massengrab Mittelmeer schaut.

Das nicht erkennt, dass es ein starkes Europa nur geben kann, wenn es ein einiges, menschliches Europa ist, ein Europa mit Werten und Vorbildfunktion.

Ich mache mir Sorgen um Deutschland, um meine Kinder und Enkel. Es macht mir Sorgen, sie in einem Land aufwachsen zu sehen, wo Menschen beim Anblick Ertrinkender “absaufen, absaufen” grölen.

Ich mach mir Sorgen um unser Land , das so von Hass geprägt ist. Ich bin besorgt über den steigenden Rassismus, die sinkende Hemmschwelle.

Ich bin besorgt darüber, dass Retter kriminalisiert werden. Dass bewusst in Kauf genommen wird, dass flüchtende Menschen im Meer ertrinken, weil Rettung verhindert wird.

Darüber, dass flüchtende Menschen als Invasoren bezeichnet und behandelt werden, dass schutzsuchende Menschen unter Generalverdacht gestellt werden und Flüchtlingsheime brennen.

Dass es wieder “gesellschaftsfähig” wird, andersgläubige Menschen zu hassen, antisemitische Äußerungen von sich zu geben und den Holocaust zu verleugnen.

Über all das bin ich besorgt. Ich bin also auch ein #besorgtbürger

Besorgtbürger

spiegel.de/panorama/gesellschaft/fluechtlinge-im-mittelmeer-seenotretter-trifft-besorgten-buerger-a-1220272.html

Neuigkeiten!

Hier erfährst Du, wie Du immer auf dem Laufenden bleibst » alle Optionen (RSS, Facebook, WordPress usw.)

Blog-Kategorien

Blog-Archive (Monate)

Wir danken für

  • 6.385 Besuche (seit dem letzten Update) - und Deinen :-)

Schreib einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner