Tag des Buches – wirhabendiewahl.net

Tag des Buches

Heute (23.04.) ist der UNESCO Welt-Tag des Buches (“World Book and Copyright Day”), ein Fest für alle Schreiberlinge und Leseratten:

Unter dem Motto “Ich schenk Dir eine Geschichte” geht es dabei vor allem auch um die Leseförderung.

Falls Ihr heute also ein Buch oder einen Büchergutschein verschenken wollt – nur zu!

Aber nutzt bitte nicht nur Amazon. Hier einige Alternativen – und (weiter unten) ein kleines “Blitzlicht” aus unseren unsere persönlichen Buchlieblingen (alle Lieblingsbücher aufzuzählen, würde den Rahmen sprengen),

 

Büchereien

Es muss nicht immer gleich “Kaufen” sein, viele Bibliotheken bieten auch in Corona-Zeiten zum Beispiel Abholservices an oder andere Dienstleistungen, die relativ “kontaktlos” nutzbar sind. Sucht doch einfach etwas Passendes für jemanden aus, und lasst es zum Ausleihen für ihn oder sie hinterlegen. Eure Bücherei (oder die eines Menschen, für den Ihr ein Buch “reservieren” wollt), findet Ihr im Internet .

 

Bücher kaufen

Unterstützt den Buchladen um die Ecke, denn auch in der digitalisierten Welt ist das immer noch der Ort vieler Träume, vieler Ideen und guter Anfänge. Ruft dort an, fragt nach Gutscheinen oder Lieferdiensten – auch Eure Buchläden wissen inzwischen, wie sich die Krise so “kontaktfrei” wie möglich managen lässt. Lasst sie nicht im Stich!

Gebt hier einfach “Buchhandel (Euer Ort)” ein, und schaut nach den Möglichkeiten:
ecosia.org/

Und falls es regional gerade keine andere Möglichkeit gibt, guckt doch mal in den “nicht-Amazon” Bücherplattfomen. Ja, auch wir bestellen bei Amazon und eBay (alles andere wäre gelogen), aber gerade bei Büchern gibt es wirklich gute Alternativen. Sogar gebrauchte Exemplare etc. lassen sich im Internet finden. 

Wir haben hier eine passende Suche für Euch vorbereitet:
ecosia.org/search?q=B%C3%BCcher+online+kaufen

Mehr zu alternativen Büchershops findet Ihr auch hier:
utopia.de/ratgeber/buchhandlung-online-fair/

 

Buchtipps

Wir können nicht alle Lieblingsbücher hier auflisten, werden aber selbstverständlich nach und nach immer mal wieder eins vorstellen (unter der Kategorie Bücher).

Aber einen kleinen “Blitzlicht-Buchtipp” möchten wir doch aufleuchten lassen, denn zu unseren persönlichen Favoriten gehören “Bücher, in denen es um Bücher geht”, so zum Beispiel …

Die Trilogie der “träumenden Bücher” von Walter Moers (ja, der Typ mit Käpt’n Blaubär – aber es ist wirklich abgedreht genial):
zamonien.fandom.com/de/wiki/Die_Stadt_der_Tr%C3%A4umenden_B%C3%BCcher

Die Bücherdiebin
de.wikipedia.org/wiki/Die_B%C3%BCcherdiebin

Der Schatten des Windes
de.wikipedia.org/wiki/Der_Schatten_des_Windes

 

Wen oder was lest Ihr gern?

Wir freuen uns auf Eure Kommentare – hier oder bei Facebook 🙂

Bildquelle: commons.wikimedia.org/wiki/File:Welttag_des_Buches.jpg
Welttag des Buches / Public domain

Neuigkeiten!

Hier erfährst Du, wie Du immer auf dem Laufenden bleibst » alle Optionen (RSS, Facebook, WordPress usw.)

Blog-Kategorien

Blog-Archive (Monate)

Wir danken für

  • 6.385 Besuche (seit dem letzten Update) - und Deinen :-)

Schreib einen Kommentar

Consent Management Platform von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: